Get Your Premium Membership

Best Poems Written by Zhish Kebab

Below are the all-time best Zhish Kebab poems as chosen by PoetrySoup members

View ALL Zhish Kebab Poems

123
Details | Zhish Kebab Poem

Am Ende - the end

Wann fühlt sich ein Tag an
wie eine Sekunde?
Eine Woche wie eine Stunde?
Nur wenn sie schon vergangen sind

Wann fängt die Erinnerung zu verblassen an
Wie fängt man sie, bindet sie an der Seele an

Das wünscht man sich
doch kann man nicht
Die Tränen fallen vom Gesicht
Sie tragen ab
einen kleinen Stich
und hinterlassen
etwas Glücklich

--------------------------------------------------

When does a day feel like a second?
A week like an hour?
Only when they have already passed

When does the memory start to fade?
How do you catch it, tether it to your soul?

It's what you wish
but cannot do
The tears fall from your face
The carry away
a small sting
And leave behind
something happy

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2015



Details | Zhish Kebab Poem

Flower of Darkness

Ride on silver, ride on
To the grave...and beyond
Ride on silver, ride on
To the grave...and beyond
To the land of the brave/
The saved
 
Fly on birdie, fly on
To the sun...and beyond
Fly on birdie, fly on
To the sun...and beyond
To your loved one
The undone
 
Don't dance with the flower of darkness
Angel of the night
Steal your soul
Then rob the day of light
This incarnation of carnal desire
Burns, burns, burns!
 
She sells laughter
She sells fun
She sells white dreams
The market in springtime
Sells flower and willow
Primrose for your bed pillow
 
Don't dance with the flower of darkness
Angel of the night
Steal your soul
Then rob the day of light
This incarnation of carnal desire
Burns, burns, burns!

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2014

Details | Zhish Kebab Poem

Oma

Ich sehe dich an
im Sterben
du wartest nur ab
nichts essen
Mir wirst du fehlen
Mir ist doch langweilig
Du magst Gedichte
und Ingwer
ich liebe dich

Wir warten ab
nichts essen
weil wir dir Gesellschaft leisten
du brauchst sie aber nicht
denn du schläfst
wirst nie erwachen
du träumst
für die Ewigkeit
vom Dunkel
ich liebe dich

du bist gestorben
Vater war bei dir
Er ist leer
seine Tränen tragen die Last
von den letzten drei Jahren ab
ich soll traurig sein
ich will weinen
ich weine nicht
du mochtest Gedichte
und Ingwer
ich liebe dich

du wirst beerdigt
wieder bei deinem Mann
wir singen
werfen Rosen ins Grab
sie leben noch
alle weinen
will ich auch
ich soll weinen
bin traurig
ich schäme mich
ich liebe dich

alle sind gegangen
unterwegs
ich bleibe allein
und weine
du mochtest Gedichte
und Ingwer
ich liebe dich

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2015

Details | Zhish Kebab Poem

Dies Leben bringt mich um - This life will kill me

This is a song I wrote in German. I've given my translation in English. If you are a german speaker, please let me know about mistakes I've made..
 
Nichts bleibt jetzt zu töten doch die Zeit und der Schmerz
Als ich Schutz vom Regen suche, dem Regen im Herz
Ich male hellen Bilder an den Fenstern und der Wand
Damit ich nicht die dunkle Welt draußen sehen kann
 
Es bringt mich schon zum Lachen, es bringt mich sicher um
Während ich die Freiheit überlegen, bewegen sich die Wände enger mich herum.
 
Wie 'ne Kanonenkugel schweb' ich aufs Bedauernmeer
Ich schwimm' der Wirklichkeit vorbei, den Wahnsinn hinterher
Man findet mich am Meeresboden, nach dem Weg fragen
Hier bin ich vor nicht gewesen seit mindestens zwei Monaten
 
Es bringt mich schon zum Lachen, es bringt mich sicher um
Während ich die Freiheit überlegen, bewegen sich die Wände enger mich herum
 
Wir sehen uns halbjährlich, doch dir sehe ich jade Nacht
Den Morgen grüßt der Hahn, er weint den Tod meiner Vernunft nach
Der Bauer hackt den Kopf ihm ab; der Hund gefüttert werden muss
Auge um Auge, wie man hier sagt, das Leben schmeckt gut mit 'nem Bösenschuss
 
Es bringt mich schon zum Lachen, es bringt mich sicher um
Während ich die Freiheit überlegen, bewegen sich die Wände enger mich herum
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nothing left now to kill but the time and the pain
As I seek cover from the rain, the rain in my heart
I paint bright pictures on the windows and the wall
So that I can't see the dark world outside
 
It really makes me laugh, but it will surely kill me
While I contemplate freedom, the walls move closer in around me
 
Like a canonball I float on the sea of regret
I swim past reality, after insanity
I can be found on the bottom of the sea asking for directions
I haven't been here before, for at least two months
 
It really makes me laugh, but it will surely kill me
While I contemplate freedom, the walls move closer in around me
 
We see each other twice a year, but I see you every night
The rooster greets the morning, he mourns for my sanity
The farmer cuts its head off; the dog must be fed
An eye for an eye, or say they say, life goes well with a slice of evil
 
It really makes me laugh, but it will surely kill me
While I contemplate freedom, the walls move closer in around me

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2014

Details | Zhish Kebab Poem

Ich haett' dich kuessen sollen - I should have kissed you

The English is followed by the German original
 
I should have kissed when I had the chance
Taken you with both hands, held you closely while we danced
I should told you that I miss your smile
Your half-closed eyes like two new moon slivers
Green and silver
I should have kissed you when I had the chance
 
I should have told you that I hear your voice
Every thought every dream, your quiet whisperse in my ear
I should have told you I'm in love with your mind.
I'm in love with your mind

Don't tell me love is blind
When we are creatures of the eye
We just see beauty differently
And darling you are mine

Don't tell me love is blind
When we are creatures of the eye
We just see beauty differently, we see it with the heart
And darling you are in mine
---------------------------------------
Ich hätt' dich küssen sollen, wann ich die Chance hatt'
Dich mit zwei Händen nehmen sollen, dich fest halten sollen, während wir getanzt
Ich hätt' dir sagen sollen, dass ich dein Lächeln vermiss'
Deine halbgeschlossenen Augen, zwei Neumonde
Grün und Silber
Ich hätt' dich küssen sollen

Ich hätt' dir sagen sollen, dass ich deine Stimme hör'
Jeder Gedanke, jeder Traum, deine leise Flüstern in meinem Ohr
Ich hätt' dir sagen sollen, ich bin in deinen Geist verliebt
Ich bin in deinen Gesit verliebt
 
Die Liebe ist nicht blind
Weil wir Augentiere sind
Jeder sieht Schönheit anders
Und Liebling, du meine bist

Die Liebe ist nicht blind
Weil wir Augentiere sind
Jeder sieht Schönheit anders, wenn man mit dem Herzen sieht
Weisst du schon, meine Liebling, dass du in meinem liegt

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2014



Details | Zhish Kebab Poem

Die Narzisse - the narcissus

Ich fand eine kleine Narzisse
Die dacht‘ sie wär‘ eine Rose
Bezaubert von ihrer Einfalt
nahm ich sie mit nach Hause
Sie war glücklich
So bin ich

Die Narzisse steht in der Vase
in voller Blütenpracht
Ich habe sie gegossen
und vor mir gestellt
Sie ist glücklich
So bin ich

Die Sonne scheint auf sie
reflektiert in meine Augen
Ich seh‘ ihre schöne Farben
und wurde dadurch blind
Sie ist glücklich
So bin ich

Dann stelle ich sie vor dem Spiegel
Sie ist an Wahrheit gestorben
So bin ich


----------------------------------------------------

I found a little narcissus
who thought she was a rose
endeared by her naivety
I took her home
She was happy
So was I

The narcissus stands in the vase
in full splendorous bloom
I watered her
placed her in front of me
She is happy
So am I

The sun shines on her
reflects into my eyes
I see her pretty colours
and thereby became blind
She is happy
So am I

Then I placed her in front of the mirror
She died of truth
So did I

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2015

Details | Zhish Kebab Poem

Ana

You are beautiful.
But that word is not enough.
No word is enough.
But with many words I may attempt
to capture your beauty
to paint the words onto paper
so that others may imagine.
They could only imagine.
The shadow of your beauty
covers my eyes
and speaks to my soul
You hold my confidence in your laugh
and then teach me to be shy.
You hold my dreams in your words
and enchant my reality.
Your silence is a torture I treasure
as you hold my glance.
I am a shadow in your light
I am the waxen tears
beneath your candle flame.
But I wouldn’t have it any other way
because together we are balance,
we are whole,
we are one.

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2015

Details | Zhish Kebab Poem

Die Zeit

Die Zeit verletzt und heilt
Der Zeit ist der Mensch egal
Man verliebt und sich entliebt
im Laufe der Zeit tausendmal
Man verliert und spart sie
Man bereut’s wenn sie vergeht
Man fühlt sie auf dem Gesicht
wenn der Wind kalt weht

Die Zeit ist das Aufgehen der Sonne
der blutrote Himmel bei Dämmerung
Die Zeit ist eine verblühte Blume
die beim Fenster steht zur Erinnerung
Die Zeit ist die Tränen aus Wachs
als die Kerze zum Ende brennt
Die Zeit kann man nicht fassen
ist doch alles, was man kennt

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2015

Details | Zhish Kebab Poem

Symphony

I'm the rat in the maze
in his last dirty days,
choking on the hand that bleeds
I'm the lonely little child
with the creepy smile
who's seen what should never be seen
I'm the one who's blamed,
torn and stained
by the ugly stench of greed
I'm the sideways rain
that holds you together at the seams

I'm the soulless man,
the empty can
that rattles through the streets
I'm the doubt in your mind,
the love you hope to find
as you cry yourself to sleep
I'm the unspoken words,
the dreams you've yearned
but never would confess
The beast of the night,
your heartbeat as you undress

I'm the lines on your palm,
the tattoo on your arm
of a tribe that you've never heard of
I'm 1000 fallen gods
Asgard and Ragnarok
I am Nero as Rome lay burning
I'm the Gaza Strip
a dictatorship
that never will be overthrown
I'm harvest time,
come reap what you have sown

I am life as you know it
I'm the chance when you blow it
I'm the seed of your regret
I'm the necessary evil,
the bones of the medieval knights
that fight like minarets
I'm the end of it all,
the pattern on the wall,
the light that frames your silhouette
I'm the dusk that you meet
set to a string quartet

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2014

Details | Zhish Kebab Poem

Miyuki

Your mind is beautiful
Your soul draws me in
With its delicate calm
And I have neither the strength 
Nor the will to escape
I want to die in there
That I may know heaven
 
Dein Geist is schön
Deine Seele zieht mich hinein
Mit ihrer zarten Friedlichkeit
woraus zu flüchten
habe ich weder die Wille noch die Kraft
Darin will ich sterben
Damit ich Himmel kennen darf
 

Copyright © Zhish Kebab | Year Posted 2014

123